Direkt zum Inhalt
Match-Making-Modul

Plattform Schweizer Game-Entwickler

Am zweiten Ludicious – Zürich Game Festival organisiert der Migros-Pionierfonds eine Plattform für junge Schweizer Game-Entwickler, auf welcher sie ihre Projekte internationalen Experten und Investoren, etwa von Nintendo oder Square Enix Collective (Tomb Raider, Final Fantasy) vorstellen können. Um die relevanten Experten in die Schweiz zu holen, arbeitet der Migros-Pionierfonds mit Game Connection aus Paris  zusammen.

In über 140 Match-Making-Meetings wird seitens der Investoren bestätigt, dass das Niveau der Schweizer Spiele im internationalen Vergleich sehr hoch ist, aber ihre wirtschaftlichen Absichten teilweise noch etwas geschärft werden müssen.